Vermessungsingenieur / Geoinformatiker in Wiesbaden

Vermessungsingenieur / Geoinformatiker Hessisches Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation Wiesbaden Weiterentwicklung von Fachkonzepten (Teilbereiche) im Arbeitsgebiet Fernerkundung; Produktionsunterstützung; Projektvorbereitung und Georeferenzierung der Satellitenszenen/ Luftbilder;… die hessische verwaltung (hvbg) ist eine moderne zukunftsorientierte verwaltung des landes hessen mit ca 1500 beschäftigten sichern wir das eigentum an gr boden vermessen erfassen visualisieren die landschaft entwickeln gestalten städtische ländliche räume sorgen transparenz auf dem immobilienmarkt daneben führen wir die hessischen geobasisdaten fördern die geodaten­infrastruktur das hessische (hlbg) in wiesbaden suchen wir im dezernat i 4 (fernerkung 3d-geo) zum nächstmöglichen zeitpunkt im arbeitsgebiet fernerkung – digitale luftbilder atkis-dop (i 410) eine/n vermessungsingenieur*in / geoinformatiker*in – besoldungsgruppe a 11 hbesg / bis entgeltgruppe 11 tv-h – aus stellenwirtschaftlichen gründen erfolgt die einstellung zunächst in e 10 tv-h bzw a 10 hbesg sobald die stellenwirt­schaftlichen voraussetzungen erfüllt sind wird bei entsprechender bewährung eine höhergruppierung in e 11 tv-h durch übertragung entsprechender tätigkeiten bzw eine beförderung nach a 11 hbesg angestrebt aufgaben: der aufgabengebiet umfasst im wesentlichen fol­gen­de tätigkeiten im bereich der satelliten­fernerkung insbesondere in der verarbeitung der daten des euro­päischen copernicus-programms: weiterentwicklung von fachkonzepten (teil­bereiche) im arbeitsgebiet fernerkung produktionsunterstützung projektvorbereitung georeferenzierung der satellitenszenen/ luftbilder entwicklung von produkten dienstleistungen im bereich (satelliten-) fernerkung ausbildung / kenntnisse: abgeschlossenes hochschulstudium der fachrichtung geodäsie geoinformatik geographie oder eines vergleichbaren studiengangs mit studieninhalten zur kenntnisse idealerweise erfahrungen im bereich der fernerkung von vorteil sind: kenntnisse erfahrungen mit der verarbeitung der bildhaften daten der europäischen copernicus-mission kenntnisse erfahrungen mit software zur verarbeitung von satellitengestützten fernerkungsdaten persönliche eigenschaften: sorgfältige zielgerichtete selbständige arbeitsweise qualitätsbewusstsein prozessorientierte denkweise kommunikations- teamfähigkeit innovationsfreude flexibilität interesse an den aufgabenstellungen im bereich der satellitenfernerkung bereitschaft zur weiterbildung teilnahme an externen veranstaltungen wir bieten: einen attraktiven sicheren arbeitsplatz flexible familienfreliche arbeitszeiten die im rahmen der dienstlichen erfordernisse selbst gestaltet werden können ein umfassendes gesheitsmanagement eine organisationskultur die gelegenheit zum sozialen miteinander bietet freie fahrt im jahr 2020 im öffentlichen personen­nahverkehr mit dem landesticket hessen alle beschäftigten des landes eine angenehme arbeitsatmosphäre mit kooperativer teamarbeit moderner ausstattung fortbildungsmöglichkeiten jetzt bewerben allgemeine hinweise schwerbehinderte menschen werden bei gleicher eignung im rahmen der geltenden bestimmungen bevorzugt berücksichtigt die bewerbung von menschen mit migrationshintergr wird ausdrücklich begrüßt unter berücksichtigung dienstlicher belange ist teilzeitbeschäftigung grsätzlich möglich ehrenamtliches engagement wird in hessen gefördert soweit sie ehrenamtlich tätig sind wird gebeten dies in den bewerbungsunterlagen anzugeben im ehrenamt erworbene erfahrungen fähigkeiten können gegebenenfalls im rahmen von eignung befähigung fachlicher leistung positiv berücksichtigt werden wenn sie die vorgesehene tätigkeit dienlich sind umfangreiche informationen zu unseren aufgaben zielsetzungen finden sie auf unserer internetseite unter: wwwhvbghessende wwwhvbghessende bewerbungen-hlbg@hvbghessende